Ticket-Preise

Kulinarische Märchenstunden

Mohren-Bräu, Tristanstraße 8, 95445 Bayreuth

 

Gut zweistündiges Märchenprogramm für Erwachsene im Rahmen eines kleinen, dreigängigen Menüs für 15 Euro in einem urigen, fränkischen Wirtshaus. Die Getränke kosten extra. Für das literarische Programm kann kein Eintrittspreis erhoben werden, da es sich bei dem Wirtshaus um eine gemeinnützig betriebene Einrichtung handelt. Die Märchenfrau bittet für sich um eine angemessene Spende. Anmeldung ist erforderlich, Tel 0921 / 16 35 9 36 (werktags ab 17 Uhr)

 

Birken-Bücherei, Friedensstraße 3, 95447 Bayreuth

 90-minütiges Märchenprogramm für Erwachsene im Dachzimmer einer Ortsteil-Bücherei. In der Pause werden Tee und liebevoll zubereitete Kleinigkeiten gereicht, die im Eintrittspreis von 6 Euro enthalten sind. Anmeldung ist nicht erforderlich.  

 

Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 29, 95444 Bayreuth

 90-minütiges Märchenprogramm für Erwachsene im gemütlichen Verkaufsraum einer kleinen Buchhandlung. In der Pause werden Tee und eine Brotspezialität nach historischem Rezept gereicht. Der Eintrittspreis mit Verpflegung beträgt 8 Euro. Anmeldung ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich, das heißt, man kann auch spontan kommen. Tel. 0921 / 78 69 65 05.  

 

 

Märchenführungen in der Eremitage

Familienführung (90 min), nachmittags und nachts

Kinder unter 5 Jahren:                   kostenlos

Kinder ab 5 Jahren:                         3 Euro

Erwachsene:                                      6 Euro 

 

Erwachsenenführung (90 min), abends und nachts

Erwachsene:                                     8 Euro

 

Gruppenführungen und Märchenstunden andernorts

Gruppenführungen in der Eremitage (max. 30 Personen):      80 Euro

Gruppenführungen in der Eremitage (über 30 Personen):       80 Euro + 3 Euro pro weitere Person

 

Märchenstunde beim Kunden (max 30 Personen):                     100 Euro + Anfahrtsspesen

Märchenstunde beim Kunden (über 30 Personen):                    Verhandlungssache 

 

Verkaufsstelle

Tickets für die Märchen-Führungen in der Eremitage können nur direkt bei der Märchenfrau, etwa 15 Minuten vor der Führung vor dem alten Kiosk am Großparkplatz erworben werden. Der Ticket-Shop im Alten Schloss und die Tourist-Info in der Stadt verkaufen keine Karten für Märchenführungen!

 

Reservierung bei öffentlichen Terminen

Eine Reservierung für Veranstaltungen in der Eremitage ist nicht erforderlich. Die Führung findet statt, wenn das Wetter es zulässt und mindestens fünf zahlende Personen mitgehen wollen.

 

Einige wenige Male im Jahr (Ferienzeit) wird es erfahrungsgemäß zu Gruppenstärken um 50 - 60 Personen kommen. Leider ist der Zeitpunkt nicht vorhersehbar. Auch dann wird niemand abgewiesen! Allerdings begrüßt die Märchenfrau es für Ihre Planung, wenn Gruppen über sechs Personen sich telefonisch anmelden (09208 / 58 82 80). Da Klapphocker nur in einer kleinen Zahl mitgeführt werden, empfiehlt sich eine Anmeldung, wenn man sich einen bequemen Sitzplatz sichern möchte. Ansonsten stehen Sitzmatten zur Verfügung.

 

Regelung bei schlechtem Wetter

Es handelt sich bei den Märchen-Rundgängen um Veranstaltungen im Außenbereich der Eremitage. Aber keine Sorge: Bei einem überraschenden Regenguss  können wir uns in einen der luftigen Pavillons, eine Grotte, einen Gang der Orangerie oder unter einen Baum zurückziehen.

 

Regnet es schon vor Beginn der Tour heftig, behält es sich die Märchenfrau vor, die Veranstaltung vor Ort abzusagen. Bis eine Stunde vor dem Start ist bei unklaren Wetterverhältnissen eine telefonische Nachfrage möglich (09208 / 58 82 80).

 

Bei Sturm oder Gewitter ist ein Rundgang im Park wegen des alten Baumbestandes lebensgefährlich. In diesem Fall findet definitiv keine Märchenführung statt.