Märchen-Termine 2023

Februar

Mittwoch, 15. Februar 2023, 19 - 20.30 Uhr, Pfarrsaal der Friedenskirche Bayreuth

"Alte Weiber sind die Besten!" - humorvolle Märchenstunde zum Altweiberfasching 

Die monatliche Märchenstunde der Birkenbücherei im Pfarrsaal der Friedenskirche greift an diesem Abend den bevorstehenden Weiberfasching auf. Die fröhlichen Märchen und Schwänke sollen die gute Laune heben. Nebenbei sind sie humorvolle Transporteure von Lebensweisheiten. In der Pause dürfen sich die Zuhörer/innen mit Tee und Gebäck bedienen. Die Verpflegung ist im Eintrittspreis von 6 Euro inkludiert. Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

KOSTENLOSES ANGEBOT ZUM WELT-GÄSTEFÜHRERTAG!

Samstag, 18. Februar 2023, 16 - 17.30 Uhr, Eremitage

"Gespenstisches Bayreuth" - Sagen-Führung für Erwachsene 

Anmeldung erforderlich, Tel. 09208 / 58 82 80.  Hexen, Vampire, untote Friedhofsbewohner - in alten Zeiten war Bayreuth ein gefährliches Pflaster. Hören Sie von Teufelspakten, streitenden Leichen und menschlichen Flammenwerfern. Begegnen Sie in den alten Geschichten der weißen Frau und schwarzen Männern. Lernen Sie die Sage von der Pensen-Hexe und dem verhängnisvollen Schatz im Wildengut kennen. Gegen die Gänsehaut (und eventuell wegen der niedrigen Temperaturen...) gibt es einen wärmenden Tee. Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden werden für die würdige Beerdigung von Armen (Sozialbestattungen) an engagierte Kirchengemeinden in Bayreuth weitergeleitet. Treffpunkt ist ab 15.45 Uhr der Parkplatz-Kiosk, wo der Rundgang auch startet. Bitte achten Sie unbedingt auf rutschfestes Schuhwerk - die Wege sind nicht gestreut! Sie laufen auf eigene Verantwortung.

 

März

Mittwoch, 15. März 2023, 19 - 20.30 Uhr, Pfarrsaal der Friedenskirche Bayreuth

"Frühlingserwachen" -  Märchenstunde über Blumen, Saaten und aufkeimende Liebe

In der Hoffnung auf einen bald bevorstehenden Frühling geht es an diesem Abend im Pfarrsaal der Friedenskirche romantisch zu. Neben den Märchen aus aller Welt sorgen alte, deutsche Frühlingslieder für eine beschwingte  Stimmung. In der Pause dürfen sich die Zuhörer/innen mit Tee und Gebäck bedienen. Die Verpflegung ist im Eintrittspreis von 6 Euro inkludiert. Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

April

Sonntag, 31. April 2023, 17.30 - 18.45 Uhr, Eremitage

Familien-Führung "Feuer und Wasser" 

Erleben Sie in Rahmen der Residenztage mit der Familie einen unvergesslichen Abend in der Eremitage! Ich führe Sie vom Parkplatz auf romantischen (Um-)wegen zur oberen Brunnenanlage am Neuen Schloss. Während dieses Spaziergangs erzähle ich vier bezaubernde Märchen von feuerspuckenden Drachen und wasserplätschernden Nixen. Der Ticket-Preis beträgt für diese etwas kürzere Veranstaltung 4 Euro für Kinder und 7 Euro für Erwachsene. Um 18.45 Uhr genießen Sie dann die an diesem Tag neu eröffneten Wasserspiele. Einmalig und kostenlos ist danach die Feuershow im Ruinen-Theater, die etwa gegen 19 Uhr beginnt und knapp eine Stunde dauern soll. 

 

Sonntag, 31. April 2023, 20.15 - 21.30 Uhr, Eremitage

Erwachsenen-Führung in der Walpurgisnacht: "Verhext"

Gönnen Sie sich einen erlebnisreichen Abend in der Eremitage. Genießen Sie das kostenlose Spektakel der Feuer-Show im Ruinen-Theater um 19 Uhr. Nach dieser Darbietung starte ich von dort zu einer Führung zum Thema Hexen - schließlich ist Walpurgisnacht. Nach 75 spannenden Minuten erreichen wir dann den Endpunkt der Führung, den Parkplatz. Kartenverkauf (ab 20 Uhr) und Start (um 20.15 Uhr) für die Hexen-Führung ist ausnahmsweise vor dem Ruinen-Theater und nicht am Parkplatz-Kiosk. Sie erkennen mich an meinem beleuchteten Handwagen und meinem Märchenfrau-Kostüm. Der Ticket-Preis beträgt für diese etwas kürzere Veranstaltung 10 Euro. Bringen Sie, wenn möglich, eine Taschenlampe oder eine Laterne mit. Die Wege sind weitgehend unbeleuchtet. Diese Veranstaltung ist Teil der Residenztage der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth.