Ein zauberhaftes Erlebnis –Märchenführungen in der Eremitage

 

Märchenführungen sind seit 2010 ein beliebtes Angebot im romantischen Park der Eremitage Bayreuth. Eine historisch gekleidete Märchenerzählerin führt von Mai bis September an rund 50 Terminen zu besonders schönen Stellen, wo die Geschichten stimmungsvoll in Szene gesetzt werden. Die Hälfte der Termine sind Abendführungen für Erwachsene!

 

Die Veranstaltungen im Park finden in Kooperation mit der Verwaltung der Bayerischen Schlösser, Gärten und Seen statt.

 

Pause bis voraussichtlich Mai 2019

 

Aus gesundheitlichen Gründen müssen die Führungen im Jahr 2018 leider ausgesetzt werden. Die Märchenfrau hofft, im Frühjahr 2019 mit zwei nagelneuen Knien wieder mit ihren Gästen herumspazieren zu können.

 

Kulinarisches Abendprogramm im Winter

 

In der kalten Jahreszeit finden kulinarische Abendveranstaltungen für Erwachsene in Cafés und Gaststätten in Bayreuth und Umgebung statt. Außerdem ist die Pfarrbücherei der Friedenskirche im Bayreuther Stadtteil Birken ein Aufführungsort für noch unerprobte Märchenprogramme. Die geplanten Termine können leider wegen anstehender Operationen von der Märchenfrau nur noch im Oktober und November verwirklicht werden.